Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Montag, 20. Januar 2014

Tischdekoration Candle-Light-Dinner

Gestern durfte ich die Tische für ein Candle-Light-Dinner dekorieren.
Das Candle-Light-Dinner wurde von unserem CVJM im Gemeindehaus veranstaltet.
  
Also habe ich mich mit meiner Familie ins Gemeindehaus aufgemacht. 
Die Tische waren bereits gestellt.
Und mit meinen beiden Männern hatte ich tolle Helfer!!
Uli hat dann eingedeckt (da brauch ich nichts zu sagen, dass weiß er besser als ich wie das geht ;-), Jona hat 103 Teelichter in Teelichtgläser verteilt, den Docht aufgestellt und den Organza auf den Tischen verteilt.

Es war so gedacht, dass sich die Paare gegenübersitzen. 
Der Organzastoff in der Mitte soll Dekoration und zeitgleich eine kleine Abgrenzung zum anderen Paar sein. So hat man Privatsphäre mit seinem Partner, kann aber trotzdem auch mal mit den anderen am Tisch reden.

Aus weißen und roten Rosen, Efeu, Buchs, Lavendel, Heidekraut, Birkenzweigen, Currykraut und Rosmarin (also alles, was ich um diese Jahreszeit am Wegesrand und im Garten noch an grün gefunden habe), habe ich kleine Sträußchen gebunden und in Teelichtgläser gestellt.
Ein paar Efeublätter kamen noch als Streudeko dazu.

Außerdem habe ich rote Stabkerzen und Teelichter auf den Tischen verteilt.

Jeder Gast bekam auf seinem Platz noch ein Raffaelo mit einem bestempelten und ausgestanzten Herz (wer genau hinschaut kann es sehen... ich habe davon kein extra Bild gemacht....)




Der Tisch fürs Küchenpersonal (eigentlich ;-)


Die Getränkeliste am Getränkebüffet.
Der obere Rand ist mit der Häkelbordürenstanze gestanzt. Und auch hier die bestempelten und ausgestanzten Herzen aus dem Stempelset "Hearts a Flutter".





Der Flügel im Gemeindehaus habe ich ebenfalls dekoriert. 


Und das Salat- und Nachtischbüffet bekam auch noch ein bisschen was ab.



Auf dem Fenstersims habe ich kleine Windlichter verteilt. Diese habe ich mit Herzen bestempelt und mit der Häkelbordürenstanze oben gestanzt.


So sah das Ganze dann Abends aus:












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!