Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Donnerstag, 10. Juli 2014

Erfrischender Minze-Eistee


Vor Weihnachten habe ich mir Teebeutel zum selbst befüllen gekauft.

In diese habe ich nun getrocknete Pfefferminze, getrocknete Orangenminze und getrocknete Erdbeerminze (alles aus unserem Garten) gefüllt. Das ganze habe ich "erfrischenden Minze-Eistee" genannt.

Als Verpackung habe ich eine Triangelbox hergestellt (in flüsterweißem Farbkarton), den ich mit der Blume und dem Blatt aus dem Set "Frühlingsgefühle" von Stampin´Up! in Jade und Altrose bestempelt habe.
Das dekorative Etikett aus den "Four Frames" habe ich in Schokobraun gestempelt und von Hand beschriftet.
Zugebunden habe ich die Box mit einem naturfarbenen Bast.

Den gekochten Tee wieder abgekühlt und mit Eiswürfel, einem Schuss Zitrone und/oder Holunderblütensirup verfeinert .... lecker!!

1 Kommentar:

  1. Wie wundervoll... Tee aus dem eigenen Garten und dann auch noch so hübsch verpackt. Ich bin begeistert.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!