Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Montag, 25. Januar 2016

Spätwinter-Frühlingsanfang-Tischdekoration

Januar ist echt ein schwieriger Monat, um eine Tischdeko zu machen...
Weihnachtlich solls nicht mehr sein, wenn der Garten voll Schnee liegt, ist es schwierig an Moos, Blätter, Blumen ranzukommen. 
Wenns (so wie meistens bei mir) auch nicht viel kosten soll, dann fällt auch der Gang zum Floristen weg um dort massenhaft Schnittblumen einzukaufen....

Aber so langsam kann man ja die ersten Frühlingsblumen im Topf kaufen. Da bin ich heute mal losgezogen. Leider gabs noch keine blühenden Hyazinten. Deswegen habe ich mich für Primeln entschieden.


Diese habe ich in meine Porzellankaffeefilter gepflanzt. Dann habe ich meinen Mann auf die "Jagd" geschickt um mir Birkenreisig zu holen. 
Aus dem Reisig habe ich dann Kränze gemacht, die ich um die Kaffeefilter gelegt habe.
Kleinere Kränze habe ich um Teelichtgläser gelegt.
Die Teelichte habe ich mit einem braunen Streifen Papier umwickelt (ok, sie lagen schon ne Weile in einer Kiste rum und das Alu war bissle dellig. Mit so Papierstreifen siehts auch so einfach besser aus!)
Die Deko habe ich auf eine Bahn braune Tapete gelegt, ein bissle weißer Organza darum und - passend zu den Kaffeefiltern - ein paar Kaffeebohnen gestreut. 
Fertig war die "Spätwinter-Frühlingsanfang-Tischdekoration" für unser Frauenfrühstück!

Was ich dann mit den ganzen Reisigkränzen gemacht habe, als das Frauenfrühstück vorbei war, seht ihr hier:
tischdekoverwertung 

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht das aus! Ich liebe Birkenzweige...
    Auch deine Tischdekoverwertung gefällt mir ausgezeichnet!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris, danke für Deinen lieben Kommentar!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!