Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Sonntag, 5. Januar 2014

Kräutersalz


Ich verschenke ja auch gerne mal was Selbstgemachtes aus meiner Küche.

Letztes Jahr habe ich fleißig Kräuter aus unserem Garten gesammelt und getrocknet.
Daraus habe ich unter anderem Kräutersalz gemacht.
Gefüllt habe ich sie in diese netten kleinen Gläser, die es bei IKEA gibt. Und der kleine Wellenkreis passt ganz genau auf die runde Fläche drauf.

Das Kräutersalz ist recht schnell gemacht:
(vorausgesetzt man besitzt genügend getrocknete Kräuter :-)

3 EL getrocknete gemischte Kräuter (ich habe Thymian, Rosmarin, Olivenkraut, Bohnenkraut, Basilikumminze und Oregano genommen) in einem "Mixer" (z.B. den Happy Chef von Tupper) kleinhäckseln, mit 200 gr. Salz vermischen und in Gläser füllen.


1 Kommentar:

Vielen Dank für deinen Kommentar!