Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Donnerstag, 7. April 2016

Minigewächshaus im Weckglas

Vor Kurzem habe ich in irgendsoeiner Land-XXX Zeitung eine nette Idee gesehen, die ich einfach auch mal ausprobieren wollte.

Und zwar habe ich aus einem Weckglas ein Minigewächshaus gebastelt.

Dafür habe ich das Weckglas halb mit Erde gefüllt und darauf Basilikum bzw. Dillsamen gestreut.


Durch den Deckel herrschte im Glas eine tolle "Gewächshausatmosphäre", so dass die Samen innerhalb weniger Tage gekeimt haben.

Damit das ganze bissle momomäßiger daherkommt, habe ich natürlich ein Schildle dazu gebastelt.
Dazu konnte ich hervorragend meine Kreis-Framelits gebrauchen.


Mein erster Versuch hat meine Schwägerin zu ihrem Geburtstag bekommen.

Mal sehen, wie alltagstauglich es ist, wenn die Pflanzen größer werden :-) Aber schön aussehen tuts auf jeden Fall, findet ihr nicht auch? :-)

Liebe Grüße
Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!