Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Kinder: Lagerfeuer für die Weihnachtskrippe

Wir haben in unserer Weihnachtskrippe die schönen Holzfiguren von Ostheimer.
Wir haben uns damals für diese Figuren entschieden, weil die Kinder damit spielen können und auch dürfen und dabei nichts kaputt gehen kann.
Bei uns war es so, dass die Oma uns ein paar Jahre lang hintereinander die Figuren zu Weihnachten geschenkt hat. So kam unsere Sammlung zusammen.
Wer hier aus der Nähe kommt: 
In Zell gibt es einen Fabrikverkauf, in dem II.Wahl Figuren verkauft werden. 
Dort haben wir immer im Advent einen Ausflug hingemacht und eingekauft.
Dann sind die Figuren auch nicht so teuer wie die I.Wahl.

Unsere Weihnachtskrippe stellen wir immer am 1. Advent/1. Dezember auf. Zuerst sind nur die Hirten mit den Tieren zu sehen.
Maria und Josef sind noch mit dem Esel irgendwo im Wohnzimmer unterwegs.
An Heilig Abend sind sie dann beim Stall angekommen, und das Jesus-Baby auch. 
Und dann haben auch die Engel ihren Einsatz. 

Schon letztes Jahr haben die Kinder festgestellt, dass die armen Hirten gar kein Lagerfeuer haben.
Leider gibts das nicht passend dazu zu kaufen.

Deswegen habe ich dieses Jahr eines für die Krippenfiguren gebastelt.

Für das Lagerfeuer haben meine große Tochter und ich Flammen aus roten Stoffresten genäht. 
Diese habe ich dann auf ein graues kleines Stoffkissen genäht (das sollen Steine sein).
Aber irgendwas hat noch gefehlt....

.... in diesem Post hier habe ich Euch erzählt, dass wir am 1. Januar auf Sammeltour waren. 
Was wir gesammelt haben? Ratet mal :-) 
Teilweise haben wir mit dem Projekt schon angefangen. 
Und von dieser Produktion sind noch kleine Teile übrig. 
Diese habe ich dann um die Flammen ebenfalls auf das graue Kissen genäht. 
Und fertig ist das Lagerfeuer!




Habt ihr auch eine Weihnachtskrippe für Eure Kinder?
Schreibt doch mal, was ihr so habt!

Liebe Grüße
Marion

Kommentare:

  1. Du hast tolle Kinder, die haben echt genauso tolle Ideen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Soll ich mal den Basteltisch von den Kindern fotografieren? ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!