Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Dienstag, 2. August 2016

Tischdeko zur Hochzeit

Für eine Hochzeit durfte ich verschiedene Sachen aus Papier machen.
Die Dekosachen wurden alle in rund, lila, weiß und einen kleinen Tupfer rosa gehalten.
Außerdem wurde gewünscht, dass ich die Sachen alle von Hand beschrifte.


Die Braut hat sich für die Kirche solche Papiertütchen gewünscht. 
Für die Kirche habe ich so kleine Papiertütchen mit Kreisen geprägt.
Auf die Tütchen kam dann das Anhängerle, auf das ich handschriftlich geschrieben habe 
"Für die Freudentränen" und der Name des Brautpaares und das Datum der Hochzeit.


Die Tischkärtchen waren sehr schlicht, nur mit einer lila Schleife und dem Namen des Gastes.


Auf die Plätze kam dann statt des Gastgeschenkes ein kleines Briefchen für die Gäste. 
Das Briefchen war aufgerollt und mit dem lila Band umwickelt. 
An das Bank kam ebenfalls ein runder Angänger mit dem Text "Schön, dass Du da bist!" und der Name des Brautpaares und das Datum der Hochzeit.


Die Menü- und Getränkekarten waren ähnlich wie das Briefle für die Gäste. 
Nur hab ich davon kein komplettes Bild, weil die Braut das mit dem Band voll selber gemacht hat.


Außerdem gabs noch eine Girlande für die Candybar!
Ebenfalls in Rund, allerdings nicht von Hand geschrieben. 
Dafür habe ich meine Buchstabenstanze genommen.

 

Ich hoffe, dass ich irgendwann noch die Bilder von der Hochzeit, bei der meine Schönsachen "in action" zu sehen sind, anschauen darf ;-)

Viele Grüße
Marion  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!