Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Dienstag, 5. Juli 2016

Lavendel Panna cotta


Gerade jetzt fängt er ja wieder an zu blühen, der Lavendel!

Hab da mal wieder ein neues Rezept probiert.... Vor einer Weile habe ich Lavendelzucker gemacht (einfach Lavendelblüten nach Geschmack und Zucker mischen).
Diesen habe ich heute für eine Panna cotta genommen.
  • 400 g Sahne mit
  • 50 g Lavendelzucker aufkochen lassen und eine Weile vor sich hin köcheln lassen (schließlich heißt Panna cotta ja gekochte Sahne ;-)

Wer will, kann jetzt die Sahne durch ein Sieb gießen. Ansonsten hat es in der Panna Cotta später Lavendelblüten. 2 meiner Kinder fanden das doof, das Dritte, mein Patenkind und ich fanden es lecker. Das ist einfach Geschmacksache....
  • 3 Blatt Gelatine einweichen, ausdrücken und in der warmen Sahne auflösen.
Anschließend in Gläser füllen und fest werden lassen.
Die Menge reicht für 6 IKEA-Teelichtgläser, wie ihr sie auf dem Bild seht.

Viele Grüße
Marion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!