Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Rezeptheft

Kurz nach Weihnachten hatten wir Besuch einer syrischen Familie. 
Denen haben meine Bredla so geschmeckt, dass sie von allen 9 Sorten Rezepte haben wollten.

Deswegen habe ich ein kleines Rezepteheft gebastelt.


Zuvor habe ich alle Bredla einzeln abfotografiert und die Bilder entwickelt.

Die Rezepte habe ich am PC geschrieben und ausgedruck. Meine Schrift ist war ganz ok, aber für Jemanden, der eher die arabischen Schriftzeichen gewöhnt ist, vielleicht doch nicht ganz so toll.




Sie haben sich sehr über das Rezepteheft gefreut und ich bin schon gespannt, 
ob sie nächsten Advent welche daraus backen :-)

Montag, 28. Dezember 2015

Weihnachtskarte 2015

Nachdem die Feiertage nun vorbei sind, habe ich wieder Zeit, am PC zu sitzen und mal wieder einen Blogeintrag zu schreiben.
Ich hoffe, Ihr hattet eine gute Zeit zusammen mit der Familie und Freunden und genießt nun die Zeit "zwischen den Jahren".
Ich möchte Euch meine Weihnachtskarte, die ich dieses Jahr gebastelt habe, zeigen:


Meine Weihnachtsfarben in diesem Jahr sind schwarz, weiß, gold. Und das Weihnachtsmotiv sind Sterne. 
Die Grundkarte habe ich in schwarz gemacht (und mit einem weißen Gelschreiber habe ich die persönlichen Weihnachtsgrüße auf die Rückseite geschrieben).
Den weißen Vordergrund habe ich mit Sternen geprägt, schwarze Sterne aufgestempelt und ein paar Goldsterne austestanzt und aufgeklebt. 
Den Spruch habe ich mit Gold auf ein Transparentpapier embossed.
Und seitlich rechts von unserem Familienfoto spickelt noch ein bisschen feiner Goldfaden hervor.
Ich freue mich, dass auch dieses Jahr meine Freundin Caro wieder ein tolles Foto von uns gemacht hat!

Wen es interessiert, so so sahen unsere Weihnachtskarten
2014 und
2013 aus.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch noch, was für kleine Geschenke ich zu Weihnachten gebastelt habe.

Liebe Grüße
Marion

Montag, 21. Dezember 2015

Two Plätzchen a day....

... keeps the Weihnachtsblues away :-)

Diesen netten Stempel habe ich mir im Frühjahr gekauft. 

In diesem Jahr habe ich meine Bredla, wenn möglich, in Weckgläsern verschenkt. Bisher habe ich sie immer in Plastiktütchen verpackt. Man soll ja auch sehen, welche Schätze drin sind :-)
Und bei Leuten, die ich nicht so oft sehe, hab ich es auch dieses Jahr gemacht. 


Aber eigentlich bin ich ja schon dafür, wenig Verpackungsmüll zu produzieren. Und da sind mir dieses Jahr die Weckgläser in den Sinn gekommen.
Wenn das Glas leer ist, kann es einfach an mich zurückgegeben werden und ich kann es wieder für was Anderes verwenden.
(Eigentlich alle, die die Gläser wieder zrückgebracht haben,
haben es mit etwas Anderem gefüllt wieder bei mir abgegeben :-)


Hier hab ich die Gläser mit so coolen alten Klammern zugemacht.
Vor ein paar Wochen hab ich ein Schnäppchen bei ebay Kleinanzeigen gemacht und eine Kiste Weckgläser mit diesen alten Verschlüssen erstanden.

Der Stempel ist von der Firma Rayher.

Auch in diesem Jahr habe ich darauf Wert gelegt, dass meine Zutaten für die Bredla wenn möglich regional, fair gehandelt und/oder bio sind.
So sind z.B. die Haselnüsse aus unserem eigenen Garten, die Walnüsse aus dem Ermstal, die verwendenten Eier Bio aus Münsingen , das Dinkelmehl von der Alb, Bio-Orangen von der Orangenaktion vom EJW, Kokosflocken und Rohrzucker aus dem Weltladen,...
Ich hoffe, dass man es den Bredla auch "anschmeckt" :-)

Liebe Grüße
Marion 

Montag, 7. Dezember 2015

Weihnachtskarte


Ich habe Euch die Weihnachtskarte versprochen, 
die ich im Stil dieser Glückwunschkarte gebastelt habe.

Und hier ist das gute Stück :-)


Schwarz, weiß, gold. Das sind in diesem Jahr "meine" Weihnachtsfarben!! 

Welche Farbkombinationen hat es Euch in diesem Jahr angetan? 
Ich freu mich auf Kommentare! :-)

Sonntag, 6. Dezember 2015

Nikolausstiefel und weihnachtliche Tischdekoration

Für den Nikolausstiefel meiner Kinder habe ich aus Lebkuchenteig große Lebkuchenstiefel gebacken und anschließend mit Schokoladenglasur verziert.


Im Hintergrund seht ihr einen Teil einer Tischdekoration.
Dazu habe ich in Weckgläser unten auf den Boden Moss gelegt 
(was bei dem milden Winter kein Problem war... Wenn es Schnee gehabt hätte, wärs anders gewesen.... 
Außerdem habe ich eine ganz tolle "Moosplantage" im Garten :-)
Darauf habe ich ein paar Zapfen gelegt und kleine silberne Christbaumkugeln. 
Um das große Glas habe ich noch einen Rest blau/weiß kariertes Band gebunden.
Durch die Unterlage aus einem alten Rupfensack ergibt sich eine schöne, etwas rustikale weihnachtliche Tischdekoration. Mir gefällts :-)