Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Sonntag, 25. Januar 2015

Tulpendeko

Heute habe ich für den CVJM-Familiennachmittag die Tischdekoration gemacht.
Ich hab sie allerdings davor Zuhause aufgebaut und fotografiert. 
Während des Familiennachmittages hatte ich keine Zeit. 


Ich habe Tulpenpflanzen gekauft, sie aus dem Töpfchen genommen und in ein großes Weckglas gestellt.
Dann habe ich ein neues Lieblingsmaterial entdeckt: Filzwolle, die eigentlich zum Stricken gedacht ist. 
Die hab ich ein paar mal um das Weckglas gewickelt und mit einer Schlaufe zugebunden.
Danach habe ich kleine Perlen auf eine Nylonschnur gefädelt und ebenfalls um das Weckglas gebunden. 

 

In ein kleineres Weckglas habe ich weißen Dekosand gefüllt und eine weiße Stumpenkerze gestellt. 
Dieses Glas habe ich ebenfalls mit Filzwolle und Perlen verziert.

Die Gläser habe ich auf einen weißen Organzastoff gestellt. Es ist ja immerhin noch Winter und der Stoff soll so ein bisschen den Schnee symbolisieren ;-)

Dazu habe ich ganz tolle Servietten gefunden.

Beim Familiennachmittag hatte dann noch jemand die Idee, zwei Servietten auf dem Tisch auszulegen, den Organzastoff auf die Servietten zu legen und dann erst die Gläser drauf zu stellen. Das sah auch gut aus!
Die Deko könnte ich mir auch gut für eine Konfirmation oder Taufe vorstellen. Mit den Perlen sieht das ziemlich edel aus.

Für unsere Mitarbeiter fürs Kinderprogramm und die Musik habe ich im Weltladen Schokolade gekauft (ich bin Fan von fair gehandelter Schokolade!!), als kleines Dankeschön für ihren Einsatz.
Diese habe ich ebenfalls mit einem Stück Filzwolle umwickelt und mit den Framelits eine Sprechblase ausgestanzt, die ich zuvor mit dem Stempel "Dickes Danke" aus dem Set "Ganz schän aufgeblasen" bestempelt habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!