Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Sonntag, 9. November 2014

Nachtisch im Glas

 Heute habe ich für ein Verwandtschaftstreffen zwei Nachtische im Glas vorbereitet.
Dafür habe ich mal zwei neue Sachen ausprobiert.

Zum einen ein Schokoladen-Panna-Cotta mit einer Schicht rotem Träublesmus (ein bisschen Säure im Kontrast zum süßen Panna-Cotta).



Der andere Nachtisch war ein Apfel-Crumble mit Vanillesoße. Das Crumble habe ich ebenfalls in den kleinen Gläschen gemacht, die sind nämlich backofenfest - sehr praktisch! Kurz vor dem Servieren habe ich sie nochmal im Backofen warm gemacht (man muss sich ja noch anfassen können ;-) und dazu vor Ort eine Vanillesoße gekocht.


Das nächste Mal würde ich mehr Äpfel nehmen. Die sind beim Backen ziemlich zusammengehockt, so dass in den Gläschen für meinen Geschmack zu wenig drin war.

Hier mein (angepasstes) Rezept (für 50 Gläser):
2,5 kg Äpfel, Kernhaus entfernen, klein schneiden und in die Gläser verteilen.
Aus 200 g Butter, 200 g braunem Zucker, 200 g Mehl und 200 g Dinkelflocken Streußel herstellen und über den Äpfeln verteilen.
Auf Backblechen im Backofen so lange backen (hab leider nicht auf die Uhr geschaut... ;-) bis die Streußel leicht braun geworden sind.

Mit diesem Post bin ich wieder beim sweet-treat-sunday dabei. Dort wird heute auch ein ganz cooler Obstsalat gezeigt!

Kommentare:

  1. Wow, dein Nachtisch sieht so lecker aus! Respekt, dass du einfach für so viele Leute mal eben so 2 Desserts kreierst!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da kann man sich ja gar nicht entscheiden, was wohl besser schmeckt! Freut mich sehr, dass Du beim Sweet Treat dabei warst!
    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!