Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Sonntag, 24. August 2014

Dankeskarte mit Bildern


Für die Mitarbeiter unserer Kinderbibeltage sind diese schönen Dankeskarten entstanden.




Ich steh gerade ziemlich auf Karten mit Banderolen :-) In diesem Fall hatte es auch einen Sinn, denn wir haben als Dankeschön einen Gutschein verschenkt, der in der Karte drin lag. Und dass wir keinen Umschlag benötigen und der Gutschein nicht rausfällt, kam die Banderole drumherum.

Die süßen Bilder haben wir für die biblische Geschichte gebraucht. Die Frauen aus dem Geschichtenteam haben Szenen der Geschichten mit Jesus und Petrus mit Egli-Figuren nachgestellt und fotografiert. Die brauchten wir für unser Kamishibai (Erzähltheater). Bei der Geschichte waren sie im DIN A3 Format. Für die Karte habe ich beim dm Miniprints ausgedruckt und mit dem Eckenabrunder abgerundet.

Die Farben habe ich passend zu den Bildern ausgesucht: Schokobraun, Kürbisgelb und Flüsterweiß.


Freitag, 1. August 2014

Zum Abschied


Heute zeige ich euch eine Karte, die ich für die Verabschiedung 
einer Erzieherin aus unserem Kindergarten gebastelt habe.
Sie ist aus einem Farbkarton Schiefergrau DIN A4 zweifach gefalten, 
so dass es innen genug Platz für die Unterschriften der Eltern hat, 
aber die Karte trotzdem nicht so riesig wirkt, 
wie wenn sie nur einmal gefaltet ist.


Auf das weiße Papier habe ich Streifen aus dem Set "Wimpeleien" 
von Stampin´Up! in Schiefergrau und Jade gestempelt. 
Der Spruch stammt ebenfalls aus diesem Set.
Aus Farbkarton Altrose habe ich eine Knüddelblume 
und eine Banderole um die Karte gemacht.
Der Knopf in der Knüddelblume war mal ein Blusenknopf oder so :-)
Zwei Zarte Zweige aus Jade dazu und fertig!

Mir gefällt sie voll gut. Was sagt ihr?