Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Freitag, 30. Mai 2014

Schokibox


Für diverse Zwecke habe ich diese Verpackungen gebastelt. Unter anderem haben diese auch meine "Konfirmationsmädels" bekommen.
Sie passt nämlich vom Stil und den Farben zu den Glückwunschkarten zur Konfirmation, die ich euch demnächst zeigen werde.


Dazu habe ich das Envelope Punch Board genommen. 

Die Verpackung ist aus Vanille Pur. Aus Schokobraun habe ich einen Zarten Zweig ausgestanzt und die Banderole zurecht geschnitten.

Aus Altrose habe ich ebenfalls einen Zarten Zweig gestanz. Auf das ausgestanzte Wellenoval habe ich ein großes Oval in Vanille Pur gestanzt und den Spruch "Etwas Süßes nur für Dich" aus dem Set "Kreativ und Selbst Gemacht" von Stampin´Up! in Schokobraun gestempelt.

Die kleinen Röschen die ihr an den Zweigen sehen könnt, habe ich aus einem ausgestanzten Kreis gemacht und in die Mitte eine Halbperle geklebt.

Dann noch ein bissle Band - und fertig.

Ich habe nun noch eines übrig und würde es gerne an jemanden verschenken, der mir hier einen Kommentar hinterlässt! :-)
Falls mehr als eine Person einen Kommentar schreibt, entscheidet das Los!
Bis 6. Juni 2014 habt ihr die Möglichkeit teilzunehmen.

Die Verpackung geht selbstverständlich gefüllt auf die Reise!




Donnerstag, 29. Mai 2014

Glückwunschkarte zur Hochzeit

Wir sind diesen Monat voll im Feier-Fieber! 3 Sonntage hintereinander auf Konfirmationen von Nichten und Neffen und am Tag vor der 2. Konfirmation waren wir auch noch auf einer Hochzeit eingeladen.

Und zu dieser Hochzeit habe ich eine Glückwunschkarte gewerkelt.
Eine ähnliche Karte habe ich mal bei Nadine Teiner (danke für die tollen Anregungen!!) gesehen und nachgebastelt. Ich will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken ;-)



Ich habe eine neue Farbe: Schiefergrau. Und genau daraus habe ich die Karte gemacht. Das Grau ist so hell, dass man es innen in der Karte auch noch gut beschriften kann.
Das große Herz habe ich mit dem Stampin´Up! Set "Hearts a Flutter" bestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt.
Die Fahne ist aus dem "Banners Framelits Dies" und aus Rotkäppchenrot gestanzt.
Der Spruch "dem neuen Ehepaar" habe ich aus den "Perfekten Pärchen".
Ein paar kleine Herzen, Strasssteine und ein Bändele - fertig.

Was ich für die Konfirmationen gebastelt habe, kann ich euch dann nächste Woche zeigen - dann sind sie alle vorbei ;-)



Dienstag, 20. Mai 2014

St. Martin

Für den Tag der offenen Tür unserer Kindertageseinrichtung habe ich die 
Preisliste für den Kaffee- und Kuchenverkauf gestaltet.

Als ich dem Pfarrer gesagt habe, dass ich die Liste von Hand schreibe, 
hat er abgewunken "nein, nein, das kann meine Sekretärin am Computer machen, 
das müssen sie nicht von Hand schreiben" 
Aber ich hab mich durchgesetzt ;-)

 

Gestaltet habe ich die Listen mit dem Stempelset "all in the family" 
von Stampin´Up!. 
Ausgemalt habe ich es allerdings mit Buntstiften. 
Bei einer Stückzahl von 25 und vierfarbig war mir das dann mit dem Mischstift 
und den Stempelkissen zu viel.

Für den Kuchenverkauf und den Auf- und Abbau brauchten wir recht viele Helfer. 
Dazu haben wir vom Elternbeirat eine Helferliste aufgehängt.
Als kleines Dankeschön für alle, die sich in die Liste eingetragen haben, 
hatte ich kleine Dankedinger vorbereitet die ich dann am Montag ausgelegt habe. 
Heute (Dienstag) waren schon alle weg... 
Hätte das mit dem Eintragen in die Helferliste nur auch so schnell funktioniert ;-) 

 Auf die Ritter Sport Minis habe ich einen Kreis ausgestanzt. 
Auf diesen Kreis habe ich noch einen kleineren Kreis in Flüsterweiß geklebt. 
Auf dem Kreis habe ich das "Vielen Dank" aus "Ein Gruß für alle Fälle" 
und mittig den Luftballon aus dem Zubehörset von "all in the family" 
gestempelt und ebenfalls wieder ausgemalt.


Samstag, 17. Mai 2014

Tischkarten für Taufe

Vor meiner Fastenzeit hatte ich eine Auftragsarbeit. 50 Tischkarten für eine Taufe.
Schön war, dass ich das gemeinsam der Taufmama gebastelt habe. Das war ein richtig netter Abend! Bei Tee und Schokolade :-)

Das Papier stammt aus dem Bastelladen.


 Den Stempel "Willkommen" stammt aus dem Gastgebersinnenset "Alles im Rahmen". Allerdings habe ich das "zu Hause" mal weggeschnitten. Das braucht man ja quasi so gut wie nie....

Oben ist das große Oval mit dem Spruch und einem Blümchen, dass wir mit den Itty Bitty Stanzen ausgestanzt und mit einer Halbperle verziert haben. Das Oval haben wir auf das Wellenoval geklebt und mit 3-D-Pads auf die Papierrolle geklebt (wer kennt sie noch? Ich hab sie schon mal hier gezeigt).
Das Gleiche, nur ohne Blümchen und Stempel, kommt weiter unten hin. Da wird dann noch der Name draufgeschrieben. Es soll ja schließlich ein Tischkärtchen werden.

In die Papierrolle kommt dann noch eine Süßigkeit und ein Lesezeichen vom Täufling rein.
Das wird so reingeschoben.

Samstag, 10. Mai 2014

Geburtstagsgirlande

Für meine große Tochter habe ich mich zum ersten Mal an eine Girlande gewagt :-)
Als Farben habe ich mir mal wieder Blauregen, Aubergine und Flüsterweiß ausgesucht.
Die Wimpel habe ich mit der BigShot ausgestanzt.

 
 
Die weißen habe ich mit dem Prägefolder "Punktemeer" geprägt.
Die Buchstaben und Zahlen habe ich ebenfalls mit der BigShot ausgestanzt.
Und die Schmetterlinge auch ;.)
Nur den Wellenkreis hab ich von Hand ausgeschnitten (war ein Scherz ;-)

Die Girlande zu basteln war echt schön, aber auch aufwendig.... Aber meine Tochter hat sich sehr gefreut! Und zufällig hatte ihr großer Bruder und Ihre Tante ebenfalls die Idee, eine Girlande zu basteln (und alle völlig unabhängig voneinander ;-)



Passend zur Girlande habe ich ihr auch eine schöne Geburtstagskarte gebastelt.
Den Spruch aus den Perfekten Päärchen habe ich mit weiß embossed.




Montag, 5. Mai 2014

Blumensamenverkaufstand

durfte ich für den Kunst- und Gartenmarkt am Samstag den Verkaufstand dekorieren.

Verkauft wurden 5 verschiedene Sorten Samentütchen.
Ich habe große Tontöpfe genommen, mit Zeitungspapierbollen ausgefüllt 
und mit einer weißen Stoffserviette eingeschlagen. 
 Darauf wurden dann die Tütchen geschichtet.

In mittlere Tontöpfe habe ich von meinem Gärtner die lila Blumen, 
in kleine Tontöpfe die weißen Blumen einsetzen lassen.
Verziert habe ich die Blumen mit den Schmetterlingen, 
die ihr sicher noch von der Dosen-Deko kennt.

Außerdem habe ich auf dem Verkaufstand noch Rupfenbänder verknotet 
und zwischen den Töpfen drapiert.




Freitag, 2. Mai 2014

Blumige Geburtstagsgrüße

 Hier zeige ich euch eine Geburtstagskarte, die ich gebastelt habe.


Den Spruch habe ich aus dem Set "Wimpeleien", die Blumen aus dem Set "Frühlingsgefühle".
Als Farben habe ich mir Osterglockengelb, Rotkäppchenrot und Kürbisgelb ausgesucht.
Auf drei Blumen habe ich mittig eine Halbperle gesetzt. Und, wer ganz genau hinschaut, sieht Glitzersprenkel.
Der Spruch ist in Cappuchino gestempelt. Das weiße Blatt habe ich am Rand mit der Schwämmchentechnik geinkt und dann auf die weiße Karte geklebt.

Den Spruch find ich einfach gut. Wegen ihm hab ich mir das Stempelset ausgesucht :-)