Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Dienstag, 4. März 2014

Eulen fürs Baby

In Zusammenarbeit mit dani-Strick habe ich für unser neugeborenes Nachbarkind 
ein zuckersüßes Mobile gebastelt.

Da ich es mit Nadel und Faden nicht so hab (und meine Freundin mit Stempeln ;-) haben wir einfach getauscht. Ich habe für sie Karten gestaltet (die zeig ich dann auch irgendwann noch) und sie hat mir diese zuckersüßen Eulen gehäkelt.

Gestern abend habe ich mich dann mit meinem Kastanienbohrer an den Tisch gesetzt und die Löcher in den tollen kleinen Stecken (den meine Kinder mal irgendwoher angeschleift haben und der meiner Meinung nach genau der richtige für das Mobile ist - die Erlaubnis zur Verwendung habe ich mir selbstverständlich eingeholt ;-) gebohrt.


Mit ein paar weißen Holzperlen und vielen, vielen Knoten habe ich das ganze dann festgemacht.

Wie findet ihr es?
Die Mama des Babies war total begeistert (ok, ich wusste, dass sie auf Eulen und auf lila steht ;-)

Passend zum Mobile habe ich auch eine Karte gewerkelt.
Dazu habe ich den Eulenstempel aus dem neuen Set "Kleine ganz groß" genommen.
Farblich habe ich mich für Aubergine, Blauregen, Wassermelone und Flüsterweiß entschieden.
Die Fähnchen sind aus dem Set "Im Fähnchenfieber", dazu habe ich auch die passende Fähnchenstanze.
Den Hintergrund in Blauregen habe ich außerdem mit Punkten geprägt.




"Leider" verabschiede ich mich nun für eine Weile vom Bloggen.

Morgen beginnt die Fastenzeit und ich mache 7 Wochen ohne Facebook und Blogger.
In letzter Zeit habe ich gemerkt, dass ich oft richtig lange hier rumhänge - nicht, dass es mir keinen Spaß machen würde ;-) Aber ich möchte die 7 Wochen nutzen um bewusst auf etwas zu verzichten und mal zu schauen, was man in dieser Zeit sonst so alles anstellen kann.

Weiterbasteln werde ich trotz Fastenzeit und warscheinlich erschlage ich euch nach Ostern mit Bildern und Einträgen....

Ich hoffe, ihr vermisst mich ein bisschen :-)

Damit ihr meinen nächsten ersten Eintrag hier auf dem Blog nicht verpasst, 
werdet doch einfach Follower meiner Seite per Mail oder Mitglied über Google Friend Connect (beides siehe hier rechts ->)
Bis dann! 

Eure Marion


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!