Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Dienstag, 31. Dezember 2013

Go 2013 - Komm 14 :-) (hihi, kleiner Insider für meine Kollegen ;-)

Allen meinen Lesern wünsche ich ein gutes, neues Jahr 2014!

Vielen Dank allen, die hier auf meinem Blog vorbeischauen.
Es freut mich immer wieder, wenn ich höre, dass meine Sachen gerne angeschaut werden. 
Das motiviert zum Weiterbasteln!!

Hier zeige ich euch meine 2014-Karten die ich gestern abend gewerkelt habe und für das neue Jahr verschickt habe.

Inspiriert wurde ich dafür von Nadine und Jenni.


Allen noch einen schönen Abend (falls heute abend überhaupt jemand hier vorbeischaut ;-)
Feiert schön!

Eure Marion

Montag, 30. Dezember 2013

Kräutertee

 Ich habe voll die coolen Teebeutel organisiert. 
Sie sind so klein, wie die "normalen" Tassenteebeutel und man kann sie selber befüllen und zubügeln.


In die Teebeutel habe ich getrocknete Orangenminze und 
Zitronenverbene aus meinem Garten gefüllt.

Ich habe das "Dekorative Etikett" aus einen normalen weißen Papier ausgestanzt, beschriftet, 
in der Mitte gefalten und dann an oben an die Schnur geklebt.

Gefüllt habe ich die Teebeutel dann in Marmeladegläser, 
die ich noch etwas verziert und beschriftet habe.


Sonntag, 29. Dezember 2013

Rezepteheft



Zwei meiner zahlreichen Nichten kommen schon seit Jahren in der Adventszeit zum Bredla backen zu uns.
Nun habe ich mal alle Rezepte, die wir in dieser Zeit ausprobiert haben, in einem kleinen Rezepteheft zusammengestellt und ihnen zu Weihnachten geschenkt.

Dazu habe ich meine letzten beiden A4-Bögen in Rotkäppchenrot verwendet, schnief.... Dieses Papier gibt es leider nicht mehr :-(

Die Sterne habe ich teilweise mit Gold embossed, teilweise aufestempelt und ausgeschnitten (dazu gibt es nämlich noch keine passende Stanze....) und die Kleinen habe ich ausgestanzt.

Die Buchringe, die das Ganze zusammenhalten, sind echt praktisch weil man so das Rezepteheft immer wieder um weitere Rezepte ergänzen kann.

Samstag, 28. Dezember 2013

Fotoalbum


Für meine Freundin habe ich zu Weihnachten einen Fotoalbum gebastelt.
Ihr Mann und sie haben dieses Jahr ein Haus gekauft und renoviert. 
Und im Album sind auf der einen Seite die Bilder der einzelnen Räume vor dem Umbau. 
Die gegenüberliegende Seite ist noch frei, 
da kann man dann die passenden Bilder nach dem Umbau einkleben.
(Vielleicht ein Weihnachtsgeschenk für 2014?!? ;-)

Mit G 8 hat das ganze nichts zu tun, auch wenn das Haus auf dem Weg zum Gymnasium liegt :-)
G 36 steht für die Straße und die Hausnummer.
Die Buchstaben habe ich mit meinen Stanzformen für die Big Shot ausgestanzt.


Die Bilder habe ich beschriftet. 
Dazu habe ich die Stanzformen und Stempel von "Hearts a Flutter" verwendet.

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Weihnachtskarte 2013

Und hier die Weihnachtskarte, die ich für das Jahr 2013 von unserer Familie gebastelt habe.
Ich bin sehr stolz darauf, wie sie geworden ist. Sie gefällt mir richtig gut!!!


Mir ist bei unserer Weihnachtskarte immer wichtig, dass ein Bild mit drauf ist.
Das Bild hat uns in diesem Jahr meine Freundin Caro gemacht - danke!!!

Das rote Rechteck habe ich erst mit einer Schrift geprägt und dann mit Goldglitzer verziert.
Die Fähnchen habe ich gestempelt und dann ausgestanzt.
Die Sternchen habe ich ebenfalls ausgestanzt und rechts mit einem 3D-Pad zwischen den Goldfaden geklebt.


Montag, 23. Dezember 2013

Freitag, 20. Dezember 2013

Geburtskarte

 Für das Baby von meiner Freundin habe ich eine Geburtskarte gebastelt.

Die Ecken habe ich mit dem Envelope Punch Board abgerundet. 
Das gibt der Karte gleich mal eine ganz andere Form :-)


Donnerstag, 19. Dezember 2013

Wochenbettcarepaket

Meine Freundin Mara hat ein kleines süßes Baby bekommen.
Für die kommende Zeit habe ich ihr ein kleines "Wochenbettcarepaket"  zusammengestellt.

Bei diesem Block habe ich das ursprüngliche Deckblatt enfernt und ein Neues zugeschnitten. 
Das habe ich dann mit einem Hintergrundstempel bestempelt und das Etikett aufgeklebt.

Oh, jetzt seh ich gerade, dass ich wohl vom Gesamtpaket gar kein Bild gemacht habe.... Ööhhemmm. 
Aber ihr könnt ja eure Fantasie spielen lassen, was ich wohl zu den einzelnen Etiketten verpackt habe und es bei den Kommentaren posten!


Da ich nächstes Jahr nochmal die Gelegenheit habe für jemand anderen ein Wochenbettcarepaket zu verschenken, bekommt ihr irgendwann sicher noch das Gesamtpaket zu sehen :-)

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Weihnachtskarte mit Schneeflocken



Mit Mara und Daniela habe ich mich vor Kurzem zum Basteln/Stricken getroffen.
Dabei haben wir diese Karte gewerkelt. 

Die Schneeflocken sind mit einer Prägeform auf das Papier geprägt 
und noch mit Glitzerkleber bestrichen.

Dienstag, 17. Dezember 2013

Geschenkanhänger


Hier eine Kleinigkeit, die ich mit dem Envelope Punch Board gemacht habe.
Das Ding hat nämlich einen Eckenabrunder :-)
Supi, jetzt kann ich an meinen rechteckicken Schildern die Ecken rundmachen. 
Das sieht gleich ganz anders aus!


Sonntag, 15. Dezember 2013

Verpackungen und Missgeschick

 Wir waren heute auf einem Geburtstag eingeladen.

Ich habe eine Box gebastelt, in der sich eine Tüte Studentenfutter versteckt. 
Die Box wird mit einer Banderole zusammengehalten.
Das weiße Papier ist mit einer Schrift geprägt (wer ganz genau hinschaut, kann es sehen) und mit der Häckelbordürenstanze gestanzt.


Außerdem hat das Geburtstagskind noch eine Seife bekommen, um die ich ebenfalls eine Banderole aus Papier gewickelt habe.


Leider wird das vorerst das letzte Stück bleiben, dass ich mit dem Stempel ".... und bleib wie du bist" gemacht habe.
Denn beim Verwenden meiner Big Shot hat sich der Stempel unter meiner Unterlage festgeklebt und ich hab ihn mit duch meine Big Shot genudelt und jetzt ist er leider unbrauchbar.... *schnief*


Freitag, 13. Dezember 2013

Happy Burtstag to you

Für das Geburtstagskind heute habe ich einen Hello-Kitty-Kuchen gebacken.

 
 
Dieses Mal ist mir auch gar nichts vom Gesicht in der Backform hängen geblieben :-) so dass ich ihn richtig schön verzieren konnte.
Die "Miezekatze" hat auch eine kleine Fahne in der Hand. 
Der Stempel ist aus dem Stempelset "Famose Fähnchen".


Außerdem habe ich einen kleinen Fotoalbum gestaltet. 
Und weil mir zu viel Bildern gleich ein Lied einfällt (meine kleine Schwester kann quasi ein Lied davon singen ;-)
habe ich zu manchen Bildern einfach eine Seite dazusortiert, auf der ein Liedtext steht. 
So ist das Fotoalbum gleichzeitig auch ein Liederheftle.
Die Klekse sind ebenfalls gestempelt.




Donnerstag, 12. Dezember 2013

Teebeutelverpackung

 Hier zeige ich euch eine Teebeutelverpackung, 
die ich mit dem Envelope Punch Board gemacht habe.
Die Maße hab ich von dem Blog von Doris.

Und weil ich den Stempel "Mit Milch, Zucker & Liebe!" habe, 
den ich schon lange mal verwenden wollte, 
kam mir die Idee zu der Gewürzmilch.


Also habe ich zu dem Teebeutel noch eine kleine Anleitung geschrieben.


Und das ganze habe ich dann an eine Tüte selbst gebackene 
Weihnachtsbredla gehängt und verschenkt. 


Mittwoch, 11. Dezember 2013

Tauschobjekt

Hier kommt mein erster "Swap", also ein Tauschobjekt.

Allerdings nicht für mich, sondern es war eine Auftragsarbeit für meine Mama, 
die mit ihren Turnfrauen vor Weihnachten kleine Weihnachtsgeschenke ausgetauscht hat.


 Ich habe ihr eine kleine Verpackung gebastelt
in der eine Packung löslicher Cappuchino und zwei Karamell-Kekse Platz haben.


Meine Mama wollte, dass ich die Verpackungen in kleine Tütchen verpacke. 
Diese habe ich noch mit einer Schleife aus rotem Bast und einem Zweig Buchs verziert.


Mir gefällt es richtig gut!

Ich bin mal gespannt, ob eine der Empfängerinnen hier auf meiner Seite vorbeischaut.
Auf die Rückseite der Verpackung habe ich meinen Stempel mit der URL meiner Seite gestempelt (bissle Werbung ;-) .

Dienstag, 10. Dezember 2013

Weihnachtskarte


Hier eine Weihnachtskarte, die ich ebenfalls letzte Woche bei der Bastelparty gebastelt habe.
Der Weihnachtsmann ist ja schon ganz nett. Mir persönlich würde aber ein Nikolaus besser gefallen als der amerikanische Kollege.... Aber die Stempel werden halt mal in Amerika hergestellt.... Ob die da den Nikolaus wohl kennen?!
Aber sonst gefällt sie mir ganz gut. Vor allem der Schriftzug von "Gesegnete Weihnachten".

Montag, 9. Dezember 2013

Geburtstagsverpackung


Heute zeige ich euch eine Schubladenverpackung, 
die ich letzte Woche auf einer Basteplarty gemacht habe.

In die Verpackung dürften wohl 4 "Haselnussschnitten" reinpassen, denke ich.

Den Schriftzug "Zum Geburtstag alles Liebe" finde ich sehr schön. 

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Dankeskarten


Unsere Taufe ist ja nun schon ein paar Tage vorbei. 
Vor Kurzem habe ich nun die Dankeskarten voll fertig gebastelt.
Ich habe den Stil von der Einladungskarte und dem Rest der Feier beibehalten.

Für meine Tante, die bei der Taufe leider nicht dabei war, habe ich ein Leporello mit Bildern, 
die sie sich ausgesucht hat, gebastelt:



Sonntag, 1. Dezember 2013

Basarkarten - Restbestand


So, der Basar ist vorbei. Und von unseren 24 gebastelten Karten haben wir sage und schreibe über die Hälfte verkauft!!
Komplett weg sind die Karten mit dem Rentier und dem Tannenbaum.

Übrig habe ich noch die

Karte mit Pinguinen (4 Stück)
Karte mit Eisbär (3 Stück)

Hat jemand Interesse daran, sie noch privat von mir abzukaufen? Ein Umschlag in hochwertigem Papier ist dabei.
Der Erlös geht trotzdem an den Förderverein der Martinskirche. Auf dem Basar haben wir 2,50 Euro verlangt. Ich würde allerdings Mengenrabatt geben, wenn jemand mehrere Karten abnimmt.
Interessenten können sich gerne bei mir melden!
marion.pfleiderer@gmx.de

Bei beiden Karten könnte ich auf Wunsch auch den Spruch noch ändern in "Alles Liebe zum Geburtstag".

Nachtrag vom 03.12.2013:
Es sind jetzt noch 3 bzw. 2 übrig!


Weihnachtliche Tischdekoration


 Gestern habe ich - gerade noch rechtzeitig - mein bestelltes Stempelset mit den Sternen bekommen.
Ich habe mir nämlich ausgedacht, dass ich für die Tischdekoration an Sonntag Laternenpapier mit den Stempeln bestempel und mit Gold embosse.

Damit habe ich so kleine Windlichter für die Tische gemacht.

Als weitere Idee kam mir dann während des Bastelns, dass ich ja auch mit meinem Embossingstift Texte auf die Windlichter schreiben könnte.
Ich habe mich dann für Liedzeilen mit "Licht" oder "Stern" entschieden.

Die Lichter habe ich dann einfach auf eine rote Serviette gestellt, ein paar Zweige aus Schwiegermamas Garten und eine handgeschriebene "Speisekarte" dazu.
Fertig war eine schlichte, weihnachtliche Tischdeko.