Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier zeige ich, wenn ich mal wieder kreativ war.
Hauptsächlich bastel ich mit Papier und Stempeln von Stampin' Up!
Ab und zu mache ich auch Tischdekorationen für Konfirmationen, Hochzeiten, usw.
Was ich auch gerne mache, sind Geschenke aus der Küche.
Mittlerweile liegt mir auch am Herzen, nicht mehr so viel Verpackungsmüll zu produzieren. Deswegen achte ich bei meinen Verpackungen so gut es geht auf wiederverwertbare Sachen.

Viele Ideen habe ich selber aus dem Internet und möchte mit meinem Blog auch meine Ideen an andere weitergeben.
Vor allem nutze ich meinen Blog auch selber als "Nachschlagewerk" (wie sah die eine Karte, die ich für Tante Berta gebastelt habe nochmal aus? Was hatten wir an dem einem Fest von Onkel Helmut nochmal für eine Tischdeko?)

Viel Spaß beim Umschauen!
Marion

Donnerstag, 14. März 2013

Tischdekoration Konfirmation

Letztes Jahr habe ich für meinen Neffen die Tischdekoration seiner Konfirmation gemacht.
Er wollte alles in den Farben schwarz grün und keine Blumen :-)
Seine Einladungskarte hat er selbst gestaltet und dafür auf die Vorderseite ein Bild mit großen runden Kieselsteinen geklebt. Das hab ich dann ebenfalls in die Tischdekoration mit aufgenommen.

Seht her, was daraus geworden ist:







Ich wollte keine schwarzen Übertöpfe kaufen, die dann nachher viel Platz wegnehmen. Deswegen habe ich so schwarze Gipsbecher aus Gummi gekauft. Die werden nun gestapelt auf meiner Bühne aufbewahrt.
Weil er keine Blumen wollte, habe ich mich für verschiedene Kräuter entschieden.
In jeweils einen Gipsbecher pro Tischgruppe habe ich unten Kieselsteine gefüllt, Wasser drauf und dann Schwimmkerzen eingesetzt.
Als "Streudeko" habe ich dann jeweils drei größere Steine auf das Tischband gelegt.
Dann noch jeweils zwei schwarze hohe Kerzenständer und grüne Kerzen.

Weil wir nicht an jeden Platz ein Weinglas stellen wollten, habe ich diese ebenfalls auf das Tischband gestellt. Ich finde, dass kann ebenfalls als Dekoration durchgehen ;-)

Und hier sind noch die Bilder vom passenden Büffetaufbau. Dafür war in dem Fall allerdings meine Schwägerin zuständig ;-)
Sie hat sich für das Büffet ebenfalls für die gewünschten Farben und von mir verwendeten Kräuter entschieden.





Kommentare:

  1. Das sieht echt schön aus... Bin schon gespannt auf die Deko von der Konfirmation deiner Nichte. Da bist doch sicher auch am Werk ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ... und Fabis Konfirmation steht auch quasi vor der Tür ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Aber hallo! Da wird sich seine Patentante selbstverständlich beteiligen ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!